Comenius-Antiquariat
comenius-antiquariat.com | au lac | technik

:: Buchsuche ::

 

 

 

:: Design ::

Der Internet-Auftritt des Comenius-Antiquariates ist eine Eigenproduktion von mir (Samuel Hess). Der Aufbau und die Pflege einer Internet-Site ist recht aufwändig, bei etwas Spass und grafischem Flair (zumindest das erstere trifft zu) ist es aber sehr empfehlenswert. Die täglich ändernden Daten (Neuerwerbungen, Verkäufe) und die rasante Entwicklung im Internet erlauben es mir so, schnell - und ohne auf die Zeit oft überforderter Webdesigner angeweisen zu sein - meine Seiten anzupassen.

:: Hoster ::

Seit 1990 arbeiten wir auf Macintosh vor allem mit FileMaker. Das waren von 1997 bis Ende 2000 auch die Grundlagen der Site (Hoster: forest.net Seattle).
Providerwechsel per 1.1.2001 (etwas schweren Herzens verabschiede ich mich von der Filemaker Datenbank im Internet und den Macintosh Servern) auf Apache Server, PHP und MySQL. Vorlage für das neue virtuelle Antiquariat war der "Border-Shop" aus dem Data-Becker-Buch PHP4+MySQL von G.A. Leierer und R. D. Stoll. Verschiedene Überarbeitungen führen mittlerweile zu einer Palette von Portalen.

Die Domains befinden sich seit 2004 auf 2 verschiedenen Servern, einem VPS (Virtual Private Server) von olm.net, US-Illinois und einem "eigenen" ManagedServer bei all-inkl.com, DE-Friedersdorf

Ab 2008 sind alle Seiten bei all-inkl.com gehostet.

2012 Grössere Verschiebungen. Der Server ist in die Jahre gekommen, viele Anwendungen laufen langsam. Datenbanken und Domains werden ausgelagert und laufen auf verschiedenen Servern.

:: Domains ::

Unter Domains sind die meisten DOMs aufgeführt.

iBook

:: Mac, Software ::

Nostalgie: angefangen haben wir 1990 mit einem MacPlus, ohne Festplatte, mit zusätzlichem externen Diskettenlaufwerk und FileMaker 1. Gedruckt wurde mit einem Apple LQ (Letter Quality) Nadeldrucker. Die direkt aus den USA importierte externe Festplatte mit sagenhaften 40MB Speicherplatz kostete ca. CHF 700...

Der Weg ging dann über den Mac Classic, IIsi zum ersten PPC Performa 5200, gefolgt von einem G3 der ersten Serie und einem blauen ("Tupper"-) iBook. Danach Quicksilver G4 733 und das kleinste iBook. Von Home Page 3 für die Internetarbeit bin ich auf Dreamweaver 4 umgestiegen, für die E-Mails benütze ich nach Eudora Apples Mail-Programm. Im Herbst 2003 der lange hinausgezögerte Umstieg auf das System X (nachdem mit Dreamweaver MX 2004 auch das letzte meiner "lebenswichtigen" Programme kompatibel war).

 

Weitere Anpassungen:

  • 2005 PowerBook 17', FileMaker Pro 6
  • 2007 FileMaker 8.5; Dreamweaver CS3. Wegen Kompatibilitätsproblemen mit FileMaker muss ich Leopoard (10.5) wieder deinstallieren. Ende Jahr kaufe ich 2 gebrauchte PowerBooks 12'
  • 2009 iMac (der erste Intel-Mac), FileMaker 10
  • 2011 iPad 2
  • 2013 Mac Mini Server
  • 2014 Apple iMac 27" 3.4 GHz, FMP 13

 




Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (25. Sep)